Schott-Archiv verkauft

NeuigkeitenDas historische Archiv des ältesten noch bestehenden Musikverlags, des Mainzer Schott-Verlags, ist von einem Konsortium unter der Führung der Bayerische Staatsbibliothek und der Kulturstiftung der Länder erworben worden. Die Bestände werden nun in München, Berlin und bei Forschungseinrichtungen betreut. Sie sollen baldmöglichst digitalisiert werden und der wissenschaftlichen Forschung zur Verfügung stehen.
(vgl. u.a. KNA-Meldung vom 24.11.2014)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.