Archiv für den Monat: Dezember 2014

Was gehört in das Vereinsarchiv?

ArchivalienHier eine rund 90 Jahre alte Antwort eines katholischen Jugendverbandes:
„Das Vereinsarchiv enthält die Vereinsgeschichte im weiteren Sinne. Ein Archivschrank, den jeder Verein besitzen sollte, zeigt in seinem Inneren: frühe Mitgliederverzeichnisse, Berichtbücher, Chronikbücher, Programme und Berichte von früheren Veranstaltungen, Kassenbücher, Bilanzen, Belege; ferner die in Mappen nach besonderen Gesichtspunkten registrierten Korrespondenzen (Briefwechsel mit Bezirks-, Diözesan- und Gesamtverband, mit Behörden, mit anderen Vereinen usw.); einen Grundstock für den Verein wichtiger Literatur; auch die, möglichst alljährlich gebundenen Jahrgänge der Verbandszeitschriften: 1. Jugendführung, 2. Korrespondenzblatt für die kath. Jugendpräsides, 3. Der Jugendverein, 4. Die junge Tat, 5. Die Wacht, 6. Die Jungwacht, 7. Am Scheidewege, 8. Deutsche Jugendkraft. Außerdem findet sich im Archiv natürlich an Urkunden und Schriftstücken alles, was für den Verein wertvoll ist.“
aus: Praktische Vereinverwaltung, Jugendhaus Düsseldorf (Katholische Jungmännerverband Deutschland), o.D., S. 10.

Abgesehen von Literatur und Zeitschriften, die in die Bibliothek einsortiert werden müssen, hat die Aufzählung noch immer Gültigkeit.
Übrigens: Der Katholische Jungmännerverband Deutschlands war seinerzeit einer der größten Jugendverbände Deutschlands.

 

 

Archive und ihre pastorale Aufgabe

Arbeitshilfe1998Einige Anmerkungen aus der Praxis eines Archivs einer katholischen Organisation

In der Arbeitshilfe Nummer 142 der Deutschen Bischofskonferenz ist das Schreiben der Päpstlichen Kommission für Kulturgüter vom 2. Februar 1997 veröffentlicht, dessen Lektüre ich empfehlen möchte. Hier werden grundlegende Aspekte des katholischen Archivwesens dargelegt und in den Kontext der Aufgaben der Kirche gestellt. Auf einen der vielen darin genannten Aspekte möchte ich näher eingehen, weil er meines Erachtens zu wenig Beachtung findet: den der identitätsstiftenden Bedeutung des Archivs. In dem Weiterlesen

Ausstellung über Caritas in Paderborn

TippUnter dem Titel „Caritas. Nächstenliebe von der frühen Christenheit bis zur Gegenwart“ wird vom 23. Juli bis 13. Dezember 2015 in Paderborn eine Ausstellung zur Geschichte der Nächstenliebe zu sehen sein. Anlass ist das 100-jährigen Bestehen des Caritasverbands für das Erzbistum Paderborn.