Archiv für den Monat: April 2015

Entmetallisieren

IMG_1295Um Heftklammern zu entfernen gibt es verschiedene Hilfsmittel: die Zange und den Enthefter-Stift. Vor allem bei dünnem oder altem, brüchigem Papier hat sich der Enthefter-Stift bewährt.

 

 

Mit ihm werden die beiden hinteren Klammerteile zunächst aufgebogen …

IMG_1296  IMG_1297

… und dann von oben aus dem Blatt herausgezogen.

IMG_1298

Die Enthefter-Stifte sind wie die Zangen im Bürofachhandel erhältlich.

Facebook – Datenschutz

Recht Der Verband der Diözesen Deutschlands (VDD) hat bereits Ende Januar über die Änderungen bei Facebook informiert. Auf der Website des Datenschutzes in der Katholischen Kirche kann diese Information nun heruntergeladen werden. Für alle, die Facebook bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzen, ist die Seite sicher ein Blick wert.

 

Ausstellung über Max Eham

ATippnlässlich des 100. Geburtstages des Kirchenmusikers Max Eham ist vom 19. April bis 10. Juli in der Freisinger Dombibliothek eine Ausstellung über Leben und Werk des Freisinger DomKapellmeisters zu sehen. Der Nachlass des Musikers wird im Max-Eham-Archiv seit 2009 in der Dombliothek aufbewahrt.

Weitere Informationen siehe Artikel „Ein Leben für die Kirchemusik“

Plocker Pontifikale

NeuigkeitenWie die Katholische Nachrichtenagentur meldete, wird Bayern das Plocker Pontifikale aus dem 12. Jahrhundert an die katholische Kirche in Polen zurückgeben. Es wurde von den Nationalsozialisten geraubt und später von der Bayerischen Staatsbibliothek erworben. Am 15. April soll das älteste polnische Pontifikale vom bayerischen Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) in Anwesenheit des polnischen Außenministers Grzegorz Schetyna dem Bischof von Plock, Piotr Libera, übergeben werden.

vgl. KNA-Meldung vom 10. April 2015

Notfallverbund Augsburg

NeuigkeitenZum Schutz der Augsburger Kulturgüter haben sich Archive, Bibliotheken und Museen zu einem Notfallverbund zusammengeschlossen. Ihm gehören neben dem Diözesanarchiv und dem Diözesanmuseum auch das Stadtarchiv, das Staatsarchiv, die Staats- und Stadtbibliothek, das Universitätsarchiv und die Universitätsbibliothek, die Stadtarchäologie, das Textilmuseum tim und das Architekturmuseum Schwaben an.

vgl. Artikel „Neuer Notfallverbund“ in der Katholischen Sonntagszeitung Augsburg, 11./12. April 2015.

Archivische Öffentlichkeitsarbeit

TippEs kommt eher selten vor, dass über die Arbeit eines Archivars im der überregionalenTagespresse in einem einseitigen Artikel berichtet wird. Heute ist in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung aber ein solcher Beitrag erschienen und damit eine Meldung im Blog wert. Berichtet wird über wiederentdeckte Bücher und den Wirtschaftsarchivar Rainer Haus. Wer mehr wissen möchte, findet den Artikel auf der Seit 18 unter dem Titel „Der Fund“.