Archiv für den Monat: September 2017

Deutscher Archivtag in Wolfsburg

Heute beginnt der Deutsche Archivtag. Wer nicht nach Wolfsburg kommen kann, kann aber dennoch teilnehmen: Der Verband der deutschen Archivarinnen und Archivare (VdA) berichtet in einem Blog über die Veranstaltungen und zudem auch via Facebook und Twitter (Hashtag: #archivtag).

Tag der Archive 2018 – Motto steht fest

Per Abstimmung haben die Mitglieder des Verbandes der deutschen Archivarinnen und Archivare (VdA) über das Motto des Tages der Archive 2018 entschieden. Wie der VdA mitteilte, wählte die Mehrheit „Demokratie und Bürgerrechte“. Ideenvorschläge zur Gestaltung des Tages der Archive wird der VdA bald zusammenstellen. Eine eigene Website sowie Plakat und Flyer wird es ebenfalls wieder geben.

Forschungsprojekt zu Kardinal Jaeger

In Paderborn wurde ein Forschungsprojekt zu Lorenz Kardinal Jaeger (1892-1975) gestartet, der als prägende Gestalt der Ökumene gilt. In den letzten Jahren aber war vor allem sein Verhältnis zum Hitler-Regime kontrovers diskutiert worden, einem Themenkomplex, dem sich auch das Forschungsprojekt widmen wird. Geleitet wird das Projekt von der Paderborner Theologieprofessorin Nicole Priesching.