Immer eine interesssante Quelle: Sterbebilder

TippDas Diözesanarchiv Regensburg hat eine umfangreiche Sammlung Sterbebilder übernommen (vgl. Sammlung dauerhaft erhalten, in: Katholische SonntagsZeitung Regensburg 14./15. November 2015, S. 13). Wenn auch in Archiven katholischer Organisationen diese eher selten zu finden sind, so können sie doch bei Recherchen vor allem auf lokaler Ebene sehr hilfreich sein. Also: Einfach mal bei den Kolleginnen und Kollegen der Diözesanarchive nachschauen.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Archiv des Jugendhauses Düsseldorf (19. November 2015). Immer eine interesssante Quelle: Sterbebilder. Forum Archive KOD. Abgerufen am 23. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/ckry


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search