Diözesanarchiv Paderborn digitalisiert Handschrift des Magisters Gregorius

NeuigkeitenDie mittelalterliche Handschrift „De mirabilibus urbis Romae“ des Magisters Gregorius, ein Reisebericht über Rom aus dem 13. Jahrhundert, wird in der Ausstellung “WUNDER ROMs im Blick des Nordens (31.03.-13.08.2017) im Paderborner Diözesanmuseum zu sehen sein. Zuvor wird das besondere Stück jedoch im Diözesanarchiv digitalisiert. Mehr dazu auf der Website des Bistums.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Archiv des Jugendhauses Düsseldorf (16. Januar 2017). Diözesanarchiv Paderborn digitalisiert Handschrift des Magisters Gregorius. Forum Archive KOD. Abgerufen am 23. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cku7


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search