Schlagwort-Archive: Malteser

Festakt zum 50. Jahrestag des Vietnam-Einsatzes der Malteser in der Kommende Ehreshoven

NeuigkeitenDazu ein Bericht des Archivs der Malteser Deutschland

50 Jahre sind vergangen, seit die ersten Malteser – Ärzte, Schwestern, Logistiker –  in die südvietnamesische Provinz Quang Nam flogen, wo sie die nächsten neun Jahre mitten im Kriegs- und Krisengebiet ihren humanitären Einsatz leisten sollten. Ihr Auftrag dort lautete: medizinische Versorgung der Zivilbevölkerung, vor allem der Flüchtlinge und Kriegsverletzten, Hilfe bei der Verteilung von Medikamenten-, Lebensmittel- und sonstigen Sachspenden sowie die handwerkliche Ausbildung von Flüchtlingen. Jetzt kamen rund 80 der insgesamt über 300 Vietnam-Helfer in der Malteser-Kommende Ehreshoven zusammen, um im Rahmen eines Festaktes an den Einsatzbeginn vor 50 Jahren zu erinnern. Neben diversen Festrednern kamen vor allem die Zeitzeugen zu Wort, um über ihre prägenden Erlebnisse zu berichten.

Das Archiv beteiligte sich daran mit einer Fotoausstellung und einer kleinen Festschrift, die es gemeinsam mit der Kommunikationsabteilung in den Wochen zuvor konzipierte. Dadurch sowie durch Gespräche mit den Veteranen bot sich dem Archiv zugleich die Gelegenheit, sich selbst und seine Arbeit zu präsentieren, was auf breites Interesse stieß. Viele der Teilnehmer überließen noch an dem Tag ihre mitgebrachten Fotos, Filme, Korrespondenz etc. dem Archiv oder sicherten eine spätere Abgabe ihrer Erinnerungsstücke zu.
Inga Bernhard