Vor 20 Jahren: Archivöffnung der Glaubenskongregation

Vom 15. bis 17 Mai 2018 findet in Rom eine internationale Konferenz unter dem Titel “Die römische Inquisition und ihre Archive – 20 Jahre nach der Öffnung” statt. 1998 hatte der damalige Präfekt der Glaubenskongregation, Joseph Kardinal Ratzinger, den Anstoß zur Aufarbeitung der römischen Inquisition gegeben.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.