Büchersammlung für vom Hochwasser geschädigte Archive

Die Archivberatungsstelle des Landschaftsverbands Rheinland ruft zu Bücherspenden für die vom Hochwasser betroffenen Archive auf. Neben Archivgut sind auch die Bibliotheken der Archive stark betroffen und Restaurierungen kaum möglich. Gesucht werden vor allem Dubletten von Fachzeitschriften, allgemeiner archivfachlicher Literatur oder von solcher mit lokal- und regionalgeschichtlichem Bezug besonders zum nördlichen Eifelraum, zum Raum Aachen oder zum Raum Leichlingen.
Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf der Website des LVR.
-mw-


 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.