Vatikan stellt Bittbriefe online

Das päpstliche Staatssekretariat macht die Bittbriefe von verfolgten Juden an Papst Pius XII. im Zweiten Weltkrieg online und ohne Beschränkung zugänglich. Die Veröffentlichung beginnt in diesem Monat, gab der Vatikan bekannt. Weitere Informationen bei Vatica News.
-mw-


 



Diesen Blogbeitrag zitieren
Archiv des Jugendhauses Düsseldorf (2022, 24. Juni). Vatikan stellt Bittbriefe online. Forum Archive KOD. Abgerufen am 13. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cky2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search